Datenschutzbestimmungen

In dieser Datenschutzerklärung finden Sie unsere Informationen, erfahren, was personenbezogene Daten sind, was die Verarbeitung personenbezogener Daten ist, zu welchen Zwecken wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, welche Rechte Sie haben, was wir tun, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten sicher verarbeitet werden und wie lange Ihre personenbezogenen Daten gespeichert werden.

Diese Datenschutzerklärung gilt, wenn Sie unsere Website besuchen, eine Bestellung aufgeben oder einen Vertrag mit uns abschließen.

Unsere Daten

Angaben zur Adresse
Primal Health B.V.
P.O. Box 197
5830 AD Boxmeer
Die Niederlande

Kontaktangaben
Rufnummer: 06-11288985
Nummer der Handelskammer: 77120663
https://primalhealth-shop.de
info@primalhealth.nl

Persönliche Daten

Personenbezogene Daten sind alle Daten, die Auskunft über Sie geben und durch die Sie direkt oder indirekt identifiziert werden können.

Verarbeitung von personenbezogenen Daten
Unter Verarbeitung personenbezogener Daten verstehen wir: Erheben, Erfassen, Organisieren, Speichern, Aktualisieren, Ändern, Abrufen, Abfragen, Verwenden, Bereitstellen durch Übermittlung, Verbreitung oder jede andere Form der Bereitstellung, Kombinieren, Verknüpfen sowie Sperren, Löschen oder Vernichten Ihrer personenbezogenen Daten.

Verwendungszwecke
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zu verschiedenen Zwecken: um mit Ihnen in Kontakt treten zu können (z.B. bei Fragen oder Beschwerden), für den Bestellvorgang, zur Erstellung von Angeboten und Verträgen, um Sie über Änderungen unserer Dienstleistungen oder Produkte zu informieren, damit wir Ihnen unsere Produkte oder Dienstleistungen liefern können. Auf diese Weise können wir unsere Verpflichtungen aus dem mit Ihnen geschlossenen oder zu schließenden Vertrag erfüllen.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auch, um Ihnen Newsletter, allgemeine oder gezielte Angebote oder die Aufforderung zur Teilnahme an einer Kundenbefragung zuzusenden, wenn Sie uns dazu Ihre Einwilligung gegeben haben. Ihre personenbezogenen Daten werden auch verarbeitet, um Ihnen die Einrichtung und Verwaltung eines Kontos auf unserer Website und die Abgabe von Bewertungen zu ermöglichen. Schließlich verarbeiten wir Ihre Daten, um Betrug zu verhindern. All dies beruht auf unserem berechtigten Interesse an der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

Primal Health bedient sich Dritter, um Ihre persönlichen Daten zu verarbeiten. Sie verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Auftrag von Primal Health und nicht für eigene Zwecke. Um Ihre persönlichen Daten zu schützen, schließen wir mit diesen Unternehmen einen Verarbeitungsvertrag.

Wir verarbeiten Ihre Daten auch mit Hilfe von Cookies, wenn Sie unsere Website nutzen. Weitere Informationen zu diesen Cookies finden Sie in unserer Cookie-Erklärung.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auch zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen.

Wir verarbeiten nur personenbezogene Daten, die für diese Zwecke erforderlich sind.

Wir verkaufen Ihre persönlichen Daten niemals an Dritte. Wir erstellen keine Profile von Ihnen und treffen keine automatisierten Entscheidungen, die erhebliche Folgen für Sie haben könnten.

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten ist eine notwendige Voraussetzung für den Abschluss eines Vertrags mit uns. Sie sind nicht verpflichtet, uns Ihre persönlichen Daten mitzuteilen, aber wenn Sie sich dafür entscheiden, können wir die von Ihnen bestellten Produkte oder Dienstleistungen nicht liefern oder Sie nicht kontaktieren. Der Abschluss eines Vertrages mit uns ist nicht möglich.

Personenbezogene Daten, die wir verarbeiten
Wir verarbeiten die folgenden personenbezogenen Daten, um unsere Zwecke zu erfüllen:

Vorname und Nachname
Angaben zur Adresse
Rufnummer
E-Mail Adresse

Speicherung von personenbezogenen Daten
Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht länger aufbewahren, als es für die Erfüllung der Zwecke unbedingt erforderlich ist. Soweit gesetzliche Vorschriften für die Speicherung gelten, werden die personenbezogenen Daten nicht länger als gesetzlich vorgeschrieben aufbewahrt.

Wir bewahren die Daten nicht länger auf, als es zur Erfüllung unserer Verpflichtungen aus dem abzuschließenden oder zu schließenden Vertrag erforderlich ist.

Die zum Zwecke der Zusendung von Newslettern, allgemeinen oder gezielten Angeboten oder der Aufforderung zur Teilnahme an einer Kundenbefragung gespeicherten Daten werden solange aufbewahrt, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen.

Die Daten Ihres Kontos werden gespeichert, bis sie gelöscht werden. Das Gleiche gilt für die Veröffentlichung einer Rezension.

Die von uns gespeicherten Daten werden nicht länger als nötig aufbewahrt, um Betrug zu verhindern.

Schließlich bewahren wir einige Ihrer Daten auf, um unserer steuerrechtlichen Verpflichtung von 7 Jahren nach Erstellung dieser Daten nachzukommen.

Ihr Recht auf Privatsphäre
Möchten Sie wissen, welche personenbezogenen Daten wir verarbeitet haben? Bitte senden Sie eine E-Mail an info@primalhealth.nl mit der Bitte um Einsicht in Ihre Daten. Sie werden innerhalb von vier Wochen eine Antwort auf Ihren Antrag erhalten.

Sind Ihre personenbezogenen Daten unrichtig, unvollständig, für die Zwecke, für die sie verarbeitet wurden, nicht relevant oder verstoßen sie anderweitig gegen die Datenschutzgrundverordnung (AVG) oder andere Rechtsvorschriften? Dann haben Sie das Recht, Ihre persönlichen Daten zu korrigieren. Berichtigung bedeutet Verbesserung, Ergänzung, Löschung oder Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten. Darüber hinaus haben Sie (unter bestimmten Umständen) das Recht, weniger Daten verarbeiten zu lassen, das Recht, die von Ihnen erteilte Einwilligung zu widerrufen und das Recht auf Datenübertragbarkeit. Bitte senden Sie Ihre Anfrage an info@primalhealth.nl oder rufen Sie uns an unter 06-11288985. Sie werden innerhalb von vier Wochen eine Antwort auf Ihren Antrag erhalten. Wir möchten Sie auch auf die Möglichkeit hinweisen, eine Beschwerde bei der Behörde für personenbezogene Daten einzureichen.

Sicherheit

Personenbezogene Daten sind personenbezogen und müssen es auch bleiben. Für uns ist es ebenso wichtig wie für Sie, dass Ihre persönlichen Daten nicht auf der Straße landen oder illegal verarbeitet werden. Deshalb treffen wir alle möglichen technischen und organisatorischen Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten sicher zu verarbeiten. Um Ihre persönlichen Daten zu schützen, verwenden wir eine sichere Internetverbindung, Backups und DNSSEC.